Prof. Dr. Franz Segbers

Vorträge 2017

1. Luther und die Arbeitswelt, Vortrag auf dem gemeinsamen studientag von kda und Betriebsseelsorge in Nürnberg, nachzulesen hier

2. Von den Aufgaben linker Christinnen und Christen, nachzulesen hier

3. Menschenrecht und Arbeit, Kolloquium an der Universität Bamberg am 21. Februar 2017, hier

4. Menschenrecht auf gerechten Lohn, Bamberg 21. Februar 2017, hier

5. Contextual relecture of the Parable of the Rich man and Lazarus in the view of current indebtedness and debt cancellation. Worskhop at the University of Innbruck / Austria, March 1st, 2017, hier:

Vorträge 2016

1. Das Menschenrecht auf soziale Sicherheit. Bedingungsloses Grundeinkommen. Vortrag vor der Studienstiftung des Deutschen Volkes, Marburg, 15. Januar 2016 nachzulesen hier

2. Die Schöpfungsenzyklika von Papst Franziskus. Vortrag vor der ACK in Frankfurt am 22. Januar 2016,  nachzulesen hier

3. Dienstleistungsarbeit, Thesen vorgetragen auf der Tagung der Schaderstiftung / Darmstadt am 2.2.2016, nachzulesen hier

4. Schulden - Schuldenerlass, Frankfurt 6. April 2016, nachzulesen hier

5. Flüchtlinge - Botschafter weltweiten Unrechts. Diözesanversammlung Kolping, Saarbrücken 16. April 2016, nachzulesen hier

6. Zeit für Solidarität. Rede zum 1. Mai 2016 in Rüsselsheim, nachzulesen hier:

7. Menschenrechtsverletzung durch Hartz IV? Jahrestagung der Ev. Obdachlosenhilfe, in: Hannover 10. August 2016, nachzulesen hier

8. Vortrag auf der Konferenz "Catholicity and Globalization" in Manila am 5. Oktober 2016, nachzulesen hier

Vorträge 2015

1. Schuldenerlass? Theologie als Legitimation oder kritischer Widerpart des Schuldensystems
Schulden- (Er)Lösung-Befreiung. Schulden als Waffe. Theologie zum Leben?
Linz, Europäisches Cardijn-Seminar, 22. – 25. Januar 2015

2.Hartz IV und seine Folgen, Lörrach, 25. Februar 2015

3. Dienstgemeinschaft – ein theologisch belastbarere Begriff zur Beschreibung der Arbeitsbeziehungen in Kirche und Diakonie? Bad Herrenalb, 12. März 2015

4. Biblische Ökonomie und Menschenrechte. Bad Hersfeld, 15. April 2015 

5. Sozialethische Kriterien für eine gerechte Stadt, Hamburg "Gerechte Stadt" - 5 Jahre: hier nachlesen.

6. Die Würde des Menschen. Religionskritik und der gewerkschaftliche Kampf um Humanität und Gerechtigkeit. IG Metall Theorie-Praxis-Dialog , Ellwangen, 7. Mai 2015, ausgefallen: hier nachlesen                                                    

7. Stand der Kapitalismuskritik der Kirchen in der Ökumene, Berlin 15. Mai 2015

8. The significance of the relationship between the Union of Utrecht and the Iglesia Filipina Independiente, Utrecht, 50 Anniversary of the Concordat between Utrecht Union and IFI, Utrecht 12. Juni 2015, hier nach zu lesen.

10. Kinderarmut lässt sich abschaffen. Kindergrundsicherung und Kindergrundeinkommen in der Diskussion. Kirchentag / Stuttgart, Donnerstag, 4.6.2015, 19.30 - 21.30 Uhr

11. Straffreie Menschenrechtsverletzungen auf den Philippinen

Podiumsdiskussion mit: Obispo Maximo Ephraim, IFI / Manila, Jan Pingel, Philippinen-Büro / Köln , Armin Paasch, Misereor /Aachen; Dr. Franz Segbers (Impulsreferat) , Kirchentag / Stuttgart 4.6.2015.
12.  
„Wer nicht von Reichtum redet, sollte über Armut schweigen.“ 

Reichtum in unserer Gesellschaft . Diakonie-Viertel, Kirchentag / Stuttgart 4.6.2015. 

13. Präsentation des Buches „Diese Wirtschaft tötet“. Kirchen gemeinsam gegen Kapitalismus, herausgegeben von Franz Segbers und Simon Wiesgickl.

Buchvorstellung durch Ministerpräsident Bodo Ramelow Diskussionsrunde über die Thematik des Buches mit: Dr. Wolfgang Gern, Vorstandsvorsitzender des Diakoni-schen Werkes Hessen, Cornelia Hildebrandt, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Prof. Dr. Franz Segbers Moderation: Dr. Wolfgang Kessler, Chefredakteur Publik-Forum Ort: Ökumenesaal der alt-katholischen Gemeinde Katharinenplatz 5 /Ecke Olgastrasse. 

14. Seminar Kapitalismus als Religion - ein gesellschafts- und kirchenkritischer Diskurs Mit Prof. Dr. Ulrich Duchrow, Prof. Dr. Franz Segbers, Prof. Michael Brie Ort: Gemeindesaal der Leonhardskirche, Heusteigstraße 22, 70182 Stuttgart,

15. Diese Wirtschaft tötet. Rede bei der 25-Jahrfeier der Ordensleute für den Frieden / FRankfurt 10. Juni 2015, hier nach zu lesen.

16. Vortrag in Manila, Philippinen am 2. Oktober 2015: Globalization and its challenge to Catholicity from the perspective of the Old Catholic Church, hier nach zu lesen

17. Predigt beim Gottesdienst zu Erinnerung an den ermordeten Erzbischof Aberto Ramento, National Cathedral, Manila, hier nach zu lesen 

18. Wer über Reichtum schweigt, darf auch nicht über Armut reden, Vortrag in Osnabrück am 24. November 2015, nachzulesen hier

19. Soziale Gerechtigkeit und die Sakralität des Menschen. Vom Biblischen Impuls der Menschenrechte. Gerechtigkeit - biblisch. Vortrag beim Symposium zu Ehren von Emil Fuchs, Berlin 8. Dezember 2015,      nachzulesen hier

Vorträge 2014

1.  Armut wird gemacht- Reichtum auch. Armut als Menschenrechtsverletzung, Veranstaltung der KAB , Engers, 22. Januar 2014

2. Existenzminimum und soziale Sicherheit, Diakonisches Werk Deutschland,  nachlesen

3.  Autoritärer Kapitalismus und Entschuldung, Mitgliederversammlung des Instituts für Theologie und Politik, Münster 8.2.2014, hier nachlesen

4. Armut wird gemacht - reichtum auch, Nürtingen am 10.2.2014

5.  Kirche - Geld, Aschermittwoch, Bonn-Bad Godesberg am 5.23.2014, hier nachlesen

6. Präsidestagung KAB / Betriesseeslorger Südwestdeutschland, Freising. Kapitalismuskritik des Papste: "Diese Wirtschaft tötet." 13.3.2014

7. Präsidestagung der KAB / Betriebssellsorsorg Südwestdeutschland, Freiosung, 13. März 2014: Sabbatökonomie - eine Ökonomie des Genug

8. Der marktkonforme Arbeitsbürger. Hartz IV - Menschenbild, Landeszentrale für Politische Bildung, Dresden, 22. März 2014,  hier nachzulesen

9. Care-Arbeit braucht ein Grundeinkommen, Nienburg am 13. Mai 2014

10. "Unter euch sollte es keine Armen geben." Pfarrkonvent am 14. Mai 20124, Nienburg

11. Ein Anstoß, der nicht anstößig sein will: Sozialinitiative der Kirchen, Köln 20. Mai 2014

12. Sozialinitiative der Kirchen: Vikarskurs in Loccum, 4. Juni 2014

13. Armut, Kampf gegen Armut und Kirchenbilder: Vikarskurs, Loccum 5. Juni 2014

14. Eine andere Wirtschafts- und Sozialordnung ist nötig. Veranstaltung am 10. Juli 2014 in Frankfurt. Kapitalismuskritik der Kirchen, hier nachlesen

15. Kritik der Geldwirtschaft in der biblischen Tradition, Vierte Internationale Degrwoth-Konferenz. Leipzig 4. September 2014, hier

16. Catholicity and Globalization. Kolloqium im Rahmen des Internationalen Altkatholiken-Kongresses, 21. September 2014

17. Wie politisch darf die Kirche sein? Darmstadt 23. September 2014

18. Soziale Markwirtschaft und die Kritik der Ökumene am Kapitalismus, Jahreskonferenz der EAN Baden, Rastatt, 11. Oktober 2014

19. Armut als Menschenrechtsverletzung, Kongress Armutshandel von KDA, Betriebsseelsorge, Diakonie, ver.di in Nürnberg, 17.10.2014

20. Deutsches Jobwunder? Konferenz der Europäischen Vereinigung der Arbeiterpastoral, Remich / Luxemburg, 25.10.2014.

21. Kapitalismuskritik der Kirchen, Tagungsstätte der IGBCE / Kagel 27.10.2014

22. Christliche Ursprünge des Sozialstaates und der Sozialen Marktwirtschaft. Tagungsstätte IGBCE / Kagel 28.10.2014.

23. Kirche als Arbeitgeber und Sonderechte im Arbeitsrecht. Sozialethische und grundrechtliche Anfragen, JuraForum, Münster 25. November 2014, hier.